Menü Schließen

3. Hof-Mietertreffen am 20.03.2021

Veranstaltung mit Politik

Seit unseren bisherigen Treffen hat sich viel getan.. Die Baugenehmigung wurde von Herrn Hönicke unterzeichnet, ohne Rücksicht auf die Bürger, unsere 265 Unterschriften, ohne Bereitschaft zum Dialog. War es das jetzt?
An diesem Samstag werden die Verantwortlichen im Hof Atzpodienstraße begründen, warum sie uns keine Chance geben wollten. Dennoch bitten wir alle Anwohner, trotz Wut und Unverständnis, den Gästen gegenüber fair aufzutreten. Dabei sein werden: Herr Sebastian Schlüsselburg (MdA, DIE LINKE), der uns von Anfang an unterstützt hat, Herr Kevin Hönicke (Baustadtrat B.-Lichtenberg, SPD), durch dessen Unverständnis den Bürgern gegenüber der Bau jetzt vollzogen werden kann. Zudem werden wir Herrn Michael Moll (CDU) begrüßen können und Herr Falk Rodig (AFD), dessen Unterstützung wir ebenfalls erhalten haben, wird vor Ort sein.

Wir erwarten spannende Diskussionen und hoffen auf das Erscheinen einiger Pressevertreter, die den Bürgern dieser Stadt die Ignoranz der Politik gegenüber der Meinungen und Sorgen der Bürger bekannt machen werden.